Über mich

Ich bin 1948 im Zeichen von Waage und Venus geboren. Meine Eltern führten im oberen Baselbiet einen Landgasthof mit Metzgerei. In der Gastronomie erlebte ich prägende Lehr- und Wanderjahre. Noch immer empfange ich gerne Menschen, sei es in meiner Praxis oder als Testpersonen für meine Kochkünste. Kochen bedeutet für mich mehr als Verpflegung. Ich lege grossen Wert auf Frische, regionale Herkunft und saisonalen Genuss. Sozusagen aus dem Garten direkt auf den Tisch – vollwertig, bunt und kreativ.

Rückblick

Schon in der Kindheit faszinierten mich Wald, Wiesen und Gewässer. Dort fühlte ich mich wohl. Heute geniesse ich die Natur und ihre Lebendigkeit mit meiner Beagle-Hündin Holly. Selten kehre ich mit leeren Händen heim. Ob Kräuter, Blumen oder etwas Knorriges zur Dekoration – in der Natur finde ich immer viel Schönes. Denn ich liebe es, Stimmungen zu schaffen.
Meine Familiengeschichte und viele Erzählungen von Menschen veranlassten mich, mehr über Gesundheit, Krankheit sowie über das Leben zu forschen. So begann ich bei mir und schulte zuerst meine Körperwahrnehmung: mit der Grundausbildung in der Körpermassage. Diese Art der Berührung fand ich sehr wohltuend. Doch entsprach sie noch nicht ganz meiner Vorstellung. Ich suchte nach Etwas, was ich nicht benennen konnte.
Dank Empfehlungen aus meinem Bekanntenkreis entdeckte ich die Behandlungsmethode nach Milton Trager. Ich war vollkommen überzeugt und begeistert. Der Mensch mit seinem Denken und Fühlen war ein wichtiger Bestandteil in dieser Ausbildung. So begann mein therapeutischer Werdegang.
Eine besondere Herausforderung sind für mich Menschen mit andauernden Beschwerden.

Aus- und Weiterbildungen

  • 1996 Ausbildung zur Dipl. Trager-Praktikerin beim Trager-Verband Schweiz.
  • 1997 Lehrgänge und Naturbeobachtungen mit Blütenessenzen – Erfahrungen mit Mensch und Tier. Samuel-Hahnemann-Schule, Willy Küttel.
  • 1998/99 Anatomie/Physiologie. NVS-Schule AG.
  • 2015 Ausbildung zur Klangtherapeutin im Klanghaus Konolfingen bei Martin Wüthrich.
  • 2017 kontinuierliche Seminare zur Schulung von Sensitivität, Medialität, Intuition und Geistiges Heilen bei Christoph und Heidi Bürer-Gmünder, Worb.

Bitte beachten

  • Ich stelle keine Diagnosen.
  • Die Therapien ersetzen keinen Arztbesuch, können jedoch eine medizinische Behandlung begleiten.